Möglichkeiten zur Steigerung des Wachstumshormons

Möglichkeiten zur Steigerung des Wachstumshormons

Das Hormon wirkt aber auch auf das generelle Wachstum ein und damit insbesondere bei Kindern und Jugendlichen auf die Körpergröße. „HGH wird am stärksten im Alter von zehn bis 20 Jahren ausgeschüttet“, sagt Weber. Störungen beim Körperwachstum zeigen sehr gut den Einfluss von Wachstumshormonen auf den Körper. Das langwirksame humane Wachstumshormon Somatrogon (Ngenla®, Pfizer Europe) wird eingesetzt bei Jugendlichen und Kindern ab drei Jahren, die an Wachstumsstörungen infolge eines GHD leiden. Das Orphan Drug wird als Lösung mit 24 mg/1,2 ml sowie mit 60 mg/1,2 ml im Fertigpen angeboten.

  • „HGH wird am stärksten im Alter von zehn bis 20 Jahren ausgeschüttet“, sagt Weber.
  • Damals war es noch nicht möglich, Somatropin künstlich herzustellen, also haben die Mediziner von früher das Hormon aus den Hypophysen von Toten gewonnen.
  • Das wären dann fehlende Energie, emotionale Instabilität, schlechte Konzentration und schlechtes Gedächtnis, bis hin zu Depressionen.
  • Seine Produktion nimmt im Rahmen des Alterungsprozesses ab, dieser Prozess wird als Somatopause bezeichnet.

Im Gegensatz zu allen anderen Formen des Kleinwuchses kann ein Wachstumshormonmangel ursächlich behandelt werden. Bei frühzeitigem Behandlungsbeginn können betroffene Kinder unter der Zufuhr des fehlenden Hormons bis zum Ende der Wachstumsperiode eine normale Körperhöhe erreichen. Die Synthese von Wachstumshormon kann durch verschiedene Substanzen stimuliert werden.

Können bestimmte Vitamine oder Mineralien den Spiegel des menschlichen Wachstumshormons erhöhen?

Ursprünglich war die Studie entworfen worden, um nachzuweisen, dass der Thymus, ein Immun-Organ hinter dem Brustbein, das mit dem Altern schrumpft, unter dem Einfluss bestimmter Hormone wieder wachsen kann. Die Studienteilnehmer erhielten ein Jahr lang fünf verschiedene Hormone und Vitamine als Cocktail. Beachten Sie hierzu auch unseren Flyer »Das biologische Alter zurückspulen. Niedrige Wachstumshormon-Spiegel erhöhen das Risiko für Arteriosklerose. Durch die Gabe von Wachstumshormon kann – in-vitro – die altersabhängige Abnahme der sogenannten Endothelprogenitorzellen, dies sind Vorläufer-Zellen, aus welchen neue Gefäßwand-Zellen entstehen, ausgeglichen werden. Die Gabe von Wachstumshormon für diesen Zweck findet jedoch keine Anwendung in der praktischen Medizin.

Nehmen Sie Melatonin-Ergänzungen und Aminosäuren

Durch die gentechnische Produktion ist die gesundheitliche Sicherheit der Produkte (keine bakteriellen Verunreinigungen) aber auch die wirtschaftliche Bereitstellung des Hormons in großen Mengen gesichert.

Im Gegensatz zu den vielen Observationsstudien beim Menschen zeigen tierexperimentelle Studien eine Zunahme der Lebenserwartung mit Unterbrechung der Wachstumshormon-IGF-1-Signalachse. Menschen, die aufgrund einer Gen-Mutation https://srishtisoft.com/?p=4445 eine defekte Wachstumshormon- IGF-1-Signalachse haben, zeigen keine höhere Lebenserwartung. Bestimmung der stimulierten Werte nach 30, 60 und 90 min, zusätzliche Blutentnahmen nach 15 und 45 min können die Aussage verbessern.


Geplaatst

in

door

Tags: